sonnenland

sonnenland13Sonnenland12                

Adresse:

Birkenweg 1
04509 Delitzsch

Leiterin: Frau Ehrlich

Kontakt:

Tel: 034202/ 58212
Fax: 034202/ 35728
E-Mail: kita.sonnenland(at)awo-nordsachsen.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 06:00 - 18:00 Uhr

 

Kapazität:

Unsere Einrichtung bietet insgesamt Platz für 224 Kinder, wobei bis zu 73 Krippenkinder und bis zu 70 Hortkinder betreut werden können.Die verbleibenden Plätze sind für Kindergartenkinder reserviert, wobei hier wiederum bis zu 4 integrative Kinder betreut werden können.

pädagogische Inhalte:

Unser Einrichtungsprofil lautet: „Zurück zur Natur“.
Untersuchungen belegen eindrucksvoll, dass die Erlebnis- und Kommunikationsfähigkeit von Kindern entscheidend an die Voraussetzung gekoppelt ist, wie viel erfahrungsorientierte Handlungsspielräume und Aktionsmöglichkeiten ihnen zugestanden werden. Es gibt heute wenige Orte, wo für Kinder diese produktive spielerische Verbindung von Körper, Sinnen und Geist beim Lernen auf so faszinierende, geheimnisträchtige, atemberaubende Weise möglich ist. Dem möchte unsere Einrichtung entgegen wirken, insbesondere durch unser naturnahes Außengelände und natürlich gestaltete Räumlichkeiten. Unsere Tageseinrichtung möchte den Kindern helfen, ihre gegenwärtige und damit auch zukünftige Lebenssituation zunehmend selbst zu bewältigen.

unsere Einrichtung bietet:

Unsere pädagogischen Zielsetzungen basieren auf dem Verständnis, dass die Kindertagesstätte weder Elternhaus noch Familie ersetzen kann. Sie ist vielmehr ein Ort „freiwilliger – familienergänzender“ Erziehung. Wir nehmen die vorhandenen Erfahrungen des Kindes auf und geben ihm Gelegenheit, neue Erfahrungen mit sich selbst, mit Kindern aus unterschiedlichsten sozialen Milieus, mit fremden Erwachsenen sowie den verschiedensten Gegenständen und Inhalten zu machen. Die Kinder sollen sich in unserer Kita geborgen fühlen, Vertrauen gewinnen, spielen, „arbeiten“, etwas erkunden und erforschen, miteinander und mit Erwachsenen in Kontakt treten, Freunde gewinnen, Freude, Spaß und Vergnügen haben. Der Ansatz für unsere Arbeit liegt beim Kind selbst. Sein Lebensraum, seine Umwelt im näheren und weiteren Sinn, seine Vorerfahrungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, seine Bedürfnisse und sein Entwicklungsstand bestimmen die Auswahl und den Einsatz unserer Bildungsangebote.

Besonderheiten:

- Teilnahme am Projekt „Schatzsuche“ der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e.V.

- Haus der kleinen Forscher

- Mitarbeit am dm-Projekt „Zukunftsmusiker“

- Förderung durch das Bundesprojekt „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist!“

- Integrative Einrichtung

- Ganztagsversorgung

- gezielte Schulvorbereitung

 

template joomla 1.7

© 2016 Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nordsachsen e.V.   Alle Rechte vorbehalten!